Comeback der New-Age-Bewegung nebst traditionellem Widerstand

Der Begriff stand ab den 1960er- bis in die frühen 80er-Jahre für das esoterische, spirituelle Umfeld der Hippie-Bewegung. Später wurde die Bezeichnung „New Age“, ursprünglich auch als Synonym für den astrologisch begründeten Begriff „Wassermannzeitalter“, dann freier und breitgestreut verwendet. Ausgerechnet im neuen deutschen Widerstand gegen das Establishment feiert diese Bewegung nun eine Renaissance.

Der „Neue deutsche Widerstand“ kann dabei nur gewinnen. So werden – als positiver Aspekt, Aggressionen und negative Haltungen aus dem Widerstand genommen: Wir kämpfen FÜR bestimmte Dinge, nicht GEGEN etwas. Wir verhalten uns gewaltfrei. Wir lassen uns nicht spalten. Wir halten uns fern von Positions- und Grabenkriegen und: Mystisches und erotisches „zieht“ immer; warum auch nicht! – „Wir sind keine Spießer; Wir sind gegen das Establishment nebst seiner Konventionen; Wir wollen Freiheit für das Land!“.
Die „68er“ haben damals keinen Krieg vom Zaun gebrochen und doch haben sie damals den Impuls gegeben,  „die Welt“ zu verändern, die uns heute vor neuartige Probleme stellt (welche uns in jeder Hinsicht fordern). Viele leiten daraus (als Ansporn) ab, dass es dem Neuen deutschen Widerstand ebenfalls gelingen wird, an jenen globalen Veränderungen teilzuhaben, welche eine aus den Fugen geratene Welt (je nach Glaubenssituation auch mit göttlicher Hilfe) endlich wieder ins Lot bringen wird.

Brandaktuell,
elfig und sanft:
Gelbwesten wollen Biodiversität statt der Rodung unserer Wälder!

Ein durchaus ernst gemeintes Video, welches in diesem Tenor entstanden ist, befasst sich mit dem wichtigen Thema der weit um sich greifenden Baum-Rodungen,
dies jedoch ohne sich dabei in Details der Zerstörung zu stürzen. Vielmehr werden die Zuseher für das Problem sensibilisiert und fantasievoll umgarnt, bevor ihnen im gar nicht mehr poetisch anmutenden Haupttext eine Alternative gezeigt wird.
Erwähnenswert sind hierbei auch die Kontakte der Gelbwesten mit „Qlobal Change“, welche in der letzten Bildfrequenz dezent angezeigt werden.
Dann liegt es am Betrachter selbst, ob er weiter recherchieren möchte…

Bist du ein Waldgeist, ein Freigeist, ein Rebell oder wessen Geistes Kind bist du? – Es wird sich zeigen…

Unverschleiert

Einen unverschleierten, mit der einen oder anderen negativen Emotion einhergehenden Blick auf „unsere Welt“ bietet dieses Video, das wir euch „dann aber auch man nicht vorenthalten wollen“:

Hier ein paar Impressionen aus dem Video:
Eckard Gerlach wundert sich, wohl auch stellvertretend für manch anderen, anhand eines Fotos über die Migrationskosten.
Wimmer: Der Bundesinnenminister wollte Bundespolizei an die Grenzen bringen und diese schützen. Merkel hat es verhindert. – Warum? – Wo ist der Grund dafür gewesen? Sie hat es keinem erklärt. Damit muss man rechnen, wenn man selber jeden Beitrag zu jedem möglichen Krieg leistet, den die USA in unserer Nachbarschaft angezettelt haben“.
Prof. Dr. Baring: Die politische Korrektheit ist eine Pest geworden. Er sieht es als Problem den Kern der Meinungsfreiheit nicht verstanden hat und dass dieses Land im Kern autoritär ist. Er kritisiert die Tabuisierung fast aller Themen. Das Land erstickt an einer Unfähigkeit zur öffentlichen Diskussion.
Bush: „A new world order“. – Stottern bei hochrangigen US-Regierungsleuten bei der Zuschauerfrage (übersetzt): „Warum sind sie überhaupt in den Krieg gezogen?“. Seit 1945 hat Amerika versucht, mehr als 50 Regierungen zu stürzen, viele davon waren Demokratien. In diesem Prozess wurden über 30 Länder und deren Bevölkerungen wurden angegriffen. Das Ergebnis ist: nicht ein einziges „undemokratisches“ Land wurde zu einer Demokratie.
Merkel (offenbar sehr, sehr müde): „Antisemitismus ist unsere staatliche und staatsbürgerliche Pflicht“.

Über das Beitragsbild: New Age is back. Neuer Widerstand will Changing Global make work (und Denglisch lebt 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s